Über uns

Wir leben  in einem  Haus am Jurasüdfuss. Das Haus liegt direkt am Waldrand mitten in einem grossen Naturgarten. Wir haben regelmässig  Besuch von Füchsen, Dachsen, Wildschweinen und auch vom Luchs. Aus diesen Gründen dürfen unsere fünf Kätzinnen nur in einem gesicherten, abwechslungsreichen Auslauf in den Garten. Wir leben hier mit unseren sechs Burmakätzinnen: Busseli Burma lilac kastriert, Räpsli Burma chocolate kastriert, Cherry Burma braun, Lissy Burma chocolate, Ricarda Burma rot und Blue Lady Burma blau.


Busseli „Matchpoints Jessaya“ ist schon 13 Jahre alt und darf weiterhin in Feld und Wald herumstreifen. Sie bringt regelmässig Vögel und Mäuse nach Hause und begleitet uns auf unseren Spaziergängen in den Wald. Mit ihren 13 Jahren hat sie immer noch ein sehr schönes lilacfarbiges Fell. Sie ist die Chefin unserer Katzentruppe und hält die ganze Familie in Schach.
Leider ist unser liebes Busseli im Dezember 2016 in seinem 15.Lebensjahrüber die Regenbogenbrücke gegangen. Buseli, wir werden dich nie vergessen!


Wir, das ist die Familie Niederer mit zwei erwachsenen Söhnen, sechs Katzen, vier Schildkröten und immer wieder Wildtieren, die hier vorübergehend einen Platz finden.
Wir halten seit 30 Jahren Burmakatzen. In den achtziger Jahren haben wir bereits Burmakatzen gezüchtet- dann aber aus beruflichen Gründen viele Jahre Burmakatzen als Liebhabertiere gehalten. Nun sind wir wieder in die Zucht eingestiegen. Die ganze Familie beteiligt sich begeistert daran.

Unser Credo ist typvolle und auch für die Zucht wertvolle Tiere zu züchten. Dabei möchten wir auch auf den ganz besonderen Charakter der Burmakatze achten.
  • Wir wollen klein und persönlich bleiben. (Pro Jahr höchstens 1-2 Würfe!).
  • Wir sind Mitglied bei der Burmese Cats Alliance, FFH und bei der RKVO / Rassekatzenvereinigung Ostschweiz.
  • Wir züchten diese wundervollen Katzen in den Farben braun, chocolate, lilac, blau, rot, crème und tortie.

                 



Blue Lady, Räpsli, Lissy und Ricarda beim Relaxen...